Freitag, 05/05 - 19:00 Uhr

Klangkultur

Klangkultur ist das ultimative Erlebnis für Liebhaber guter Musik im hochwertigen Klanggewand.  Bei der Premiere präsentiert Nina Reip Vinyl-Perlen aus dem Songwriter- und Pop-Bereich auf Ausgabegeräten bester Qualität. Ergänzend findet ein Plattenverkauf mit gebrauchtem und neuem Vinyl von Plattenbau und Giftland Music aus Aachen statt.

Dank digitaler Medien ist Musik jederzeit abrufbare Massenware – darunter leiden die Klang-Qualität und unsere Hör-Kultur: Auf mp3-Format komprimiert steht häufig der Konsum, nicht aber der Genuss im Vordergrund.  Klangkultur stellt sich diesem Trend entgegen und schafft dank ausgewählter Musik bei bestem Sound neuen Raum für ein intensives Musikerlebnis.

Am Plattenspieler MoFi Ultra Deck präsentiert Vinyl-Liebhaberin Nina Reip bei der ersten Auflage von Klangkultur Song-Perlen von u.a. Joan Baez, David Bowie, Temples oder Drangsal.  Die analoge Ausgabe erfolgt durch den Audiant 80i, einem Verstärker des neuseeländischen Herstellers Perreaux, der seit mehr als 40 Jahren hochwertigste und perfekt designte Verstärker in Mosfet-Technologie produziert.

Für besten räumlichen Klang wird das Signal des Perreaux Audiant 80i durch Lautsprecher der Aachener Manufaktur Master Concept aufbereitet.  Dieses kleine, äußerst feine Unternehmen hat sich auf die Produktion von Lautsprechern mit bemerkenswerter Klang-Qualität spezialisiert – ein absoluter Geheimtipp für Musik-Liebhaber.

Warme, analoge Sounds stehen nicht nur auf dem Abendprogramm, sondern werden bei Klangkultur auch für das heimische Wohnzimmer angeboten: Plattenbau Aachen und Giftland Music bieten neues und gebrauchtes Vinyl zum Verkauf.