Sonntag, 07/01 - 19:00 Uhr
Chudscnik Sunergia präsentiert

sundae@seven: Ostbelgien’s got talent

Die beliebte Akustikreihe sundae@seven stellt in Zusammenarbeit mit der KLANGHAUS VoG am 07. Januar ihr Podium sechs jungen, talentierten Solokünstlern aus Ostbelgien zur Verfügung. Unter dem Motto "Ostbelgien’s got talent" treten einige von ihnen zum ersten Mal ins große Rampenlicht.

Philippe Reul hat durch seine Tätigkeit als Musikdozent in den letzten Jahren eine Reihe von begabten Nachwuchsmusikern kennengelernt. Da für junge Musiker, die nicht in einer festen Band spielen und die kein abendfüllendes Repertoire haben die Möglichkeiten sich vor einem Publikum zu präsentieren sehr begrenzt sind, kam ihm die Idee mit sechs talentierten Musikern ein 90-minütiges Programm auf die Beine zu stellen. Für manche wird es der allererste öffentliche Auftritt überhaupt sein, andere wie die 16 jährige Sängerin Jana Laschet haben schon erste Bühnenerfahrungen gemacht. Letztere hat dazu bereits eine eigene Single produziert, die die Charts von Radio Contact geentert hat.

Das Repertoire der jungen Truppe besteht aus eigenen Kompositionen sowie aus Arrangements von bekannten und weniger bekannteren Popsongs. Philippe Reul begleitet seine Studenten an der Gitarre und sie selber werden sich gegenseitig mit Chorstimmen, Snaps, Shaker unterstützen.

Mit dabei sind:

– Jana Laschet (Eupen) : Klavier, Gesang

– Maria Dahmen (St. Vith) : Klavier, Gitarre, Gesang

– Lorna & Iris Wynands (Raeren) : Klavier, Bass, Gesang

– Estelle Pommée & Felix Prümmer (Eupen) : Klavier, Gesang

Video

Das könnte Sie auch interessieren