Greta Arntz: Was du siehst

Greta Arntz beschäftigt sich mit Nahaufnahmen von Oberflächen und Strukturen, den Nuancen menschlicher Emotionen, aber auch mit Bewegung und den Möglichkeiten der Fotografie, diese einzufrieren. Das Spiel mit den Assoziationen des Betrachters ist für sie eine wichtige Komponente.

Greta Arntz ist 25 Jahre alt und lebt in Aachen. Ihre Fotos werden im Rahmen der Ausstellung "Espace & Rhythmus" von René Weling vom 22. bis 30. Oktober zu sehen sein.

Details

Weitere Infos

Webseite

Events auf denen dieser Künstler auftritt