30/09 2022
20:00 Uhr
GröHaZ – Der größte Hassias aller Zeiten

Serdar Somuncu | wird verlegt

Der Auftritt von Serdar Somuncu wurde auf den 30. September 2022 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Karteninhaber, die am neuen Veranstaltungsdatum, nicht können, erhalten den Ticketpreis zurück. Die Rückerstattung ist nur in der Vorverkaufsstelle möglich, in der man die Tickets gekauft hat.

Der deutschtürkische Kabarettist Serdar Somuncu steht mittlerweile seit über 30 Jahren auf der Bühne. Auf Einladung von Chudoscnik Sunergia kommt er im September 2022 als „größter Hassias aller Zeiten“ für einen einmaligen Auftritt in den Alten Schlachthof. Als „Hassprediger“ hat der Kabarettist Serdar Somuncu jede Minderheit beleidigt. In der Rolle des Hassias ist er mehr als fünf Jahre lang durch deutsche Hallen gezogen, immer ausverkauft, oft vor mehreren tausend Zuschauern.

Eilmeldungen schießen wie Pilze aus dem Boden, werden
kommentarlos geteilt und geliked, es scheint plötzlich nur noch links
und rechts zu geben, Frauen wollen die besseren Männer und Männer
die besseren Frauen sein, Regierungen kommen und gehen, aber der
Hassias bleibt wie er ist: kompromisslos, ehrlich, authentisch. Mit
einem messerscharfen Blick auf das große und kleine Geschehen, das
ihn und seine Gemeinde umgibt. Und die neue Version des Hassias
ist immer besser als die alte.
Die zweijährige Bühnenabstinenz, in der er für den Kanzler kandidiert
und etliche Folgen für die ZDF „heute-show“, die „Blaue
Stunde“/radioeins und seine n-tv-Talkshow „So! Muncu!“ produziert
hat, haben nicht nur für Geld- und Geltungsnot gesorgt, sie haben ihn
auch gestählt. Dies ist der größte Hassias aller Zeiten!

FSK 16!

Das könnte Sie auch interessieren