Freitag, 13/10 - 20:30 Uhr
Chudoscnik Sunergia präsentiert

The Cable Bugs + Support: Louderdales

/ /

Mit Einflüssen von Chuck Berry bis John Lee Hooker bringen The Cable Bugs das Lebensgefühl der 50s und 60s auf die Bühne und garantieren mit Vollgas bei jedem Gig für tolle Stimmung!

Rock´n´Roll, Rockabilly, Rhythm’n’Blues … kurz gesagt Bugabilly.
Zwei hart twangende Gitarren, ein slappender Kontrabass, kraftstrotzende Drums bringen jede Kiste zum Swingen. Eine mal dreckig raue, mal einfühlsame Stimme und eine nicht zu bremsende, schweißtreibende Liveenergie machen The Cable Bugs komplett. Die Bugs nehmen euch mit in die 50er und 60er, als Musik im Schweiße des Angesichts noch mit den Händen und mit dem Körper gemacht wurde. Seit 2002 rocken die vier Maniacs die Bühnen in Deutschland und Benelux. Festivals, Feste, Kneipen, Konzerte ( … unter anderem als Support  von Slim Jim Phantom, Restless, etc). Mit im Gepäck sind bekannte aber nicht totgespielte Songs aus der Glanzzeit des Rock´n´Roll in eigenen Arrangements, sowie viele eigene Kompositionen und Songs des  bald erscheinenden neuen Albums.

– Mark Dittrich – vocals/ rhythm guitar
– Richie Bravo – lead guitar/ backing vocals
– Johnny Basser – double bass/ backing vocals
– Kalle Boston – drums/ backing vocals

 

Louderdales

Die Aachener Band Louderdales hat sich der Americana Musik und dem alternativen Country verschrieben.  Gitarrenfetzen, die an Ennio Morricone erinnern und eine deftige Prise traditionellen Rock’n Rolls bilden das Rückgrat für den verrufenen Gesang von Sänger Joe. Die Songs erzählen Geschichten von outlaws und gescheiterten Existenzen. Im Herbst 2017 erscheint ihr zweites Album. Die Louderdales haben bereits mit Americana & Country Bands wie Bob Wayne, Chip Hanna und Jenny Don’t & The Spurs die Bühne geteilt.

 

Video

Das könnte Sie auch interessieren