27/01 2017
20:30 Uhr
ANNULIERT: Amatorski

ABGESAGT: Protection Patrol Pinkerton

/

Diese Veranstaltung wurde abgesagt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Band Amatorksi hat im Rahmen einer generellen Tournee-Absage auch ihren Auftritt im Kulturzentrum Alter Schlachthof Eupen annuliert. Ersetzt wird die Band durch die belgische Indie-Pop-Formation Protection Patrol Pinkerton. Support: Das regionale Trio "Sauce Frites".

Die Genter Band Protection Patrol Pinkerton wird seit geraumer Zeit in Studio Brussels‘ „Afrekening“, in Humo und De Morgen abgefeiert. Mit beschwingt-fröhlichen Melodien im Spannungsfeld zwischen Vampire Weekend und Yeasayer begeisterten ihre Singles „Don’t Wreck This“, „Future = Our Home“ und „This Time“.

Auf ihrem aktuellen Album „Good Music Beautiful People” schüttelt die Band Sommersingles am laufenden Band aus dem Ärmel. Catchy, ansteckende Refrains und eine ganz und gar originelle Klangpalette wissen das Indie-Pop-Fanherz ganzjährig zu verzücken.

Seine Live-Feuertaufe hat das flämische Quintett im Vorprogramm von The Van Jets bestanden – jetzt ist die Band erstmals in Ostbelgien zu Gast! Ob die jungen Flamen sich bei der Auswahl des Bandnamens direkt von der Oper Mme Butterfly oder von Weezers zweitem Album inspirieren haben lassen, erfahrt ihr, wenn das Licht angeht!

Support: Sauce Frites. Die Band setzt sich aus Timo Schmidt (Schlagzeug und Gesang), Fabio El Yassouri (Bass) und Christoph Beckers (Synthesizer und Gesang, Sänger der Local-Heroes Imperial Tunfisch) zusammen. Ende 2015 wurde die Band von Timo und Fabio als Duo gegründet. Die Musik von Sauce Frites ist eine Mischung aus Garage- und Stoner-Rock, wobei der stark verzerrte Bass und die tighten Schlagzeugbeats im Vordergrund stehen. Die Band setzt ihren Schwerpunkt auf groovige und gleichzeitig harte Riffs. Live versteht man sich blind, da die drei Musiker sich schon lange kennen.

Video