Alter-Schlachthof-1-c-Edgar-Cuertz-sw

Bérénice-Filmtage: Dear Future Children von Franz Böhm

Chudoscnik Sunergia präsentiert
Dear_Future_Children-020
Bei den Bérénice-Filmtagen werden drei Dokumentarfilme gezeigt, die sich mit gesellschaftskritischen Themen auseinander setzen. Anschließend findet ein moderierter Austausch statt.

Dokumentarfilm, ab 14 Jahre, in Englisch mit deutschen Untertiteln, 90 Min.
Rahmenprogramm: Filmgespräch mit Fabian Lieb, Produzent

Dear Future Children ist eine deutsch-britisch-österreichische Koproduktion, die von einem preisgekrönten Team aus fünfzehn Ländern realisiert wurde. Das Projekt begleitet Aktivisten bei den Protesten in Hongkong gegen die von Peking beeinflusste Regierung unter Carrie Lam, bei den Protesten in Chile gegen die soziale Ungleichheit im Land und in Uganda bei den lokalen Fridays for Future-Protesten und Aktionen für Klimagerechtigkeit.

Die  junge, eng zusammengeschweißte Gruppe arbeitet gemeinsam daran Herausforderungen zu meistern und ihre Ziele zu erreichen. Sie haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Produktion von Filmen über soziale Themen, unterrepräsentierte Gemeinschaften und diejenigen, die für den Wandel kämpfen. Ihre früheren Filme wurden auf zahlreichen Festivals auf der ganzen Welt gezeigt, darunter bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin und den Europäischen Filmpreisen. Hinter dem Projekt steht ein Team von engagierten Fachleuten.