Flower is chocolate Band
15/08 2022
19:00 Uhr

Bistro Session: Flower is chocolate + Miss Maple & the architect

/

Die Bistro Sessions zelebrieren Live-Musik in lebendiger Terrassen-Atmosphäre. Eine Zeltüberdachung sorgt dafür, dass die Veranstaltung bei jedem Wetter organisiert werden kann. Das Konzert mit Flower is chocolate und Miss Maple & the architect wird am 15. August anstatt am 14. August stattfinden.

Flower is Chocolate

Flower is Chocolate ist ein Cover-Duo bestehend aus Philipp Jeschke und Lorena Dürnholz. Mit dem Zusammenspiel aus ihren Stimmen und zwei Klavieren erschaffen sie einen einzigartigen Sound. Darin lassen Flower is Chocolate Einflüsse aus Pop, Rock, Musical, Jazz und Klassik miteinander verschmelzen. Zu ihrem Repertoire gehören sowohl ihre ganz eigenen Versionen von bekannten und unbekannteren Cover-Songs als auch die ein oder andere Eigenkomposition. Thematisch spiegelt die Musik von Flower is Chocolate ein Lebensgefühl wieder, das sich zwischen Melancholie und Staunen, Vergänglichkeit und Verträumtheit, Weltschmerz und Wildheit bewegt. Dabei kommt die Musik ganz ohne dramatische Zwischentöne aus und bleibt stets nahbar und direkt. Gegründet wurde Flower is Chocolate im Sommer 2019. Seitdem ist das Duo nicht nur auf Bühnen in Belgien und Deutschland zu finden, sondern zieht auch regelmäßig mit Online-Veröffentlichungen von Cover-Singles die Zuhörer*innen in seinen Bann.
Der Name der Band hat ebenfalls eine ganz persönliche Geschichte, deren Enthüllung aber den Besuch eines Flower is Chocolate-Konzertes unerlässlich macht. Auch außerhalb von Flower is Chocolate sind Lorena Dürnholz und Philipp Jeschke musikalisch vielfältig aktiv:
Lorena studiert Jazz- und Pop-Gesang in Maastricht. Neben Flower is Chocolate ist sie auch als Solokünstlerin und mit der A-Cappella-Band Mata unterwegs und als Gesangslehrerin tätig. Philipp ist Sänger und Mitbegründer der Band Stunde Zehn, begleitet Hochzeiten und andere
Festlichkeiten musikalisch, unterrichtet Gesang und arbeitet als Audio Engineer mit eigenem Tonstudio in Aachen.

Miss Maple & the architect

‚Miss Maple and the architect‘ ist ein Duo aus Eupen, dessen musikalisches Repertoire im Bereich Alternative Rock-Pop angesiedelt ist. Seit ungefähr einem Jahr kreieren Gitarrist David und Sängerin Aline eigene, emotionale und sphärische Akustik-Songs. Alines persönlich gefärbten Texte befassen sich u.a. mit den Themen ‚Schmerz und Heilung, Gefahr und Aufbruch, Liebe und Tod‘. Davids authentische Melodien sind geprägt von starken Kontrasten und Experimentierfreude.

Einflüsse: Florence and the machine, Wallis Bird, Jefferson Airplane, PJ Harvey.

Video

Das könnte Sie auch interessieren