Donnerstag, 18/04 - 19:30 Uhr
Spectrum Queer leben in der DG präsentiert

Das erste Abendmahl. Mit fremden Menschen an einem Tisch

Am Donnerstag, 18. April findet nicht das letzte, sondern das erste Abendmahl findet statt.

Wer von uns sitzt schon im alltäglichen Leben mit wildfremden Personen an einem Tisch?!
Dies ist die Möglichkeit sich mit verschiedenen Menschen, aus aller Welt (oder aus der DG), Generationen, Kulturen, Religionen, Liebesausrichtungen oder aus einer Minderheit bei einem Abendessen auszutauschen.

Jeder ist willkommen!

Der Eintritt ist natürlich frei. Brot und Wein stellen wir.
Ihr bringt euer Besteck sowie Teller mit und was ihr Euch noch zum Abendmahl wünscht: Aufschnitt, Käse, Tomaten, Gürkchen, Dips, Veggie-Bouletten…
Ganz egal, Hauptsache wir teilen und schlemmen zusammen.
Für Euren Durst ist die Bar im Foyer natürlich geöffnet!

Schirmherrschaft: Claudia Niessen, Bürgermeisterin von Eupen.

Das könnte Sie auch interessieren