Sonntag, 22/03 - 15:00 Uhr
Chudoscnik Sunergia präsentiert

Eupener Puppenspiele: Blizzard| Abgesagt- Kein Ersatztermin !

Am Sonntag, dem 22. März präsentiert die Kompanie Une tribu collectif ein poetisches Figurentheater über den Menschen und seine ursprüngliche Natur: Blizzard. Fast ohne Sprache, ab 7 Jahre.

Drei Arbeiter einer Sandgewinnungsanlage im Norden nehmen ihre Maschinen und
Werkzeuge in die Hand, um die Geschichte ihres Großvaters Nanook zu erzählen.
Sie erzählen in ihrer eigenen Sprache, aber bald reichen Worte nicht mehr aus. Mithilfe der Maschinen und Baumaterialien errichten sie eine Szenerie, die ihr Land vor der Ankunft ihres Großvaters repräsentiert: eine Welt aus Eis und schwarzem Sand.
Auf dieses sandige, hügelige, sich bewegende Land legen sie einen großen Eiswürfel, den sie mit ihren Bauwerkzeugen bearbeiten.
Ihre Geschichte beginnt genau in diesem Moment, denn aus diesem Eiswürfel tritt ein kleiner Mensch hervor: ihr Vorfahre Nanook.

Blizzard erzählt die Geschichte einer Suche nach dem Gleichgewicht zwischen der Erde, den Tieren, die sie bewohnen, und den Bedürfnissen der Menschen.

Das Stück wählt die Form einer Geschichte, eingebettet in einen imaginären und zeitlosen Raum,und einfache Bilder, um die Tiefe der Verbindung zwischen dem Menschen und seiner Umwelt hervorzuheben.

 

Video

Das könnte Sie auch interessieren