Samstag, 05/10 - 20:00 Uhr
OstbelgienFestival präsentiert:

Florian Noack – Klavierrezital

/

Am Samstag, den 5. Oktober um 20:00 Uhr, präsentiert das OstbelgienFestival den belgischen Pianisten Florian Noack im Kulturzentrum Alter Schlachthof

Der 29-jährige belgische Pianist Florian Noack zählt zu den vielversprechendsten Künstlern seiner Generation. Bereits mit elf Jahren wurde er Student der Chapelle Reine Elisabeth, außerdem studierte er bei Abdel Rahman El Bacha, Brigitte Engerer und Vitaly Margulis. 2005 erhielt er den Echo Klassik. Noack ist nicht nur ein glänzender Interpret der Meister des Klavierrepertoires, sondern auch ein begnadeter Arrangeur. Dies wird er bei diesem Konzert mit Werken von Sergei Prokofiev und Franz Schubert eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Video