Donnerstag, 27/02 - Sonntag, 29/03 - 19:00 Uhr
Chudoscnik Sunergia präsentiert

Fotoausstellung: F68 & more

/

Autonome Fotografen aus der Euregio stellen vom 27. Februar bis zum 29. März im Alten Schlachthof aus, darunter das F86 Fotografen Kollektiv und viele mehr. Das Thema der Ausstellung lautet: Blutwurst.
Der Eintritt ist frei!

„Blutwurst besteht aus dem Blut von Schwein oder Rind, Fett, Speck, Kräutern und Füllmittel. Ihr maximaler Durchmesser beträgt 10 cm. In den Niederlanden hat die Blutwurst eine zylindrische Form, während sie in Belgien die Form einer Banane hat und manchmal kleine Fettstückchen von 1 cm Durchmesser enthält. Blutwurst ist in der Euregio in verschiedenen Varianten zu haben“

Die Zusammenstellung und die Eigenschaften der Blutwurst dienen als Metapher für die Diversität dieser Ausstellung. Denn die Geschmäcker und Sichtweisen der teilnehmenden Fotografen sind unterschiedlich, wodurch sich die Fotoserien in Bezug auf Thema, Art und Technik unterscheiden.

Mit dabei sind aus Belgien Herman van den Boom, Julie van der Vaart, Marc Wendelski und Jean Janssis, aus Deutschland Uwe Piper und Karl Heinz Offermann sowie aus den Niederlanden das F68 Fotografen Kollektiv (Nico Bastens, Ed Hoogenboom, George Meijers, Indra Moonen, Guido Paulussen und Henry Witpeerd).