Die Brücke Gruppenausstellung
22/10 - 06/11 2022
13:00 Uhr

Gruppenausstellung: Die Brücke – Le Pont – De Brug

Eine Gruppenausstellung zum Thema (Sprach-)Grenzen. Künstler aus verschiedenen Sprachräumen setzen die Idee in die Praxis um, dass Kunst Brücken über (Sprach-)Grenzen baut. Kultur weicht Grenzen auf, öffnet die Welt und verbindet die Menschen...

Das Projekt „de Brug le Pont die Brücke“ entstand 2014 im Rahmen eines Tages des Offenen Denkmals in Westerlo und wächst beständig. Fünf Ausstellungen mit Künstlern aus den verschiedenen Sprachgemeinschaften haben im Rathaus von Westerlo stattgefunden, zwei in Nivelles und Chimay (Teilnahme am Parcours des artistes). 2022 findet die Ausgabe Nr. 8 in der Deutschsprachigen Gemeinschaft, in Eupen, statt.

Die ausstellenden Künstler im Alten Schlachthof Eupen sind:
Brigitte Simon, Carine Vermaercke, Charles Leblanc, Christian Delory, Egon Etienne, Els Wuyts, Fred Michiels, Florette Vancauwelaert, Hugo Draulans, Jacques Vandamme, Joost Willems, Laetitia Laboureur, Lebuin D’Haese, Lia Ploumen, Lieve Engelen, Marc Janssens, Marcel Van, Marijke Verlinden, Markus Neumann, Muriel Gérard, Patrick Floree, Rita Steurs, Steve Spruyt, Suzanne Schrader, Victoria Calleja, Vincent Delpierre, Bart Vankrunkelsven.