Sonntag, 25/10 - 19:00 Uhr

Antoine Pierre URBEX ELECTRIC | Christian Klinkenberg Quintett

Leider musste der Schweizer Komponist und Kontrabassist Luca Sisera alias ROOFER seinen Auftritt absagen. Die Reisebeschränkungen in seinem Heimatland machen einen Auftritt unmöglich. An seine Stelle tritt Antoine Pierre ELECTRIC URBEX . Der Konzertabend dauert bis 21:00 Uhr.

Antoine Pierre URBEX ELECTRIC  ist aus der aktuellen europäischen Jazzszene nicht mehr wegzudenken. Ihr drittes Album „Suspended“ wurde während des Brussels Jazz Festival 2020 live in der Konzerthalle Studio 4 des Brüsseler Konzerthauses Flagey aufgenommen.

Die Stücke auf „Suspended“ wurden als Hommage an Miles Davis‘ „elektrischen Jahre“ und insbesondere an das Album „Bitches Brew“ geschrieben. Das Album Bitches Brew feiert 2020 sein 50-jähriges Jubiläum. Für Antoine Pierre, Schlagzeuger und Bandleader, ist die Energie und der Vibe dieser ikonischen Aufnahme eine konstante Inspiration.

Antoine Pierre hat Aufnahmen mit dem  legendären Jazz-Gitarristen Philip Catherine eingespielt und ist mit  Taxi Wars (Tom Barman, Robin Verheyen) getourt.

Besetzung:

ANTOINE PIERRE: Schlagzeug
JEAN PAUL ESTIÈVART : Trompete
JULIEN TASSIN: Gitarre
BRAM DE LOOZE : Piano
NICOLAS THYS : Bass
FRED MALEMPRÉ : Percussion

Christian Klinkenberg Quintett

Fünf Jahre hat sich Klinkenberg fast ausschließlich mit mikrotonaler Musik in großen Besetzungen befasst. Im Oktober steht er endlich wieder mit einem Jazzquintett auf der Bühne. Seit jahren grooven Christian Klinkenberg (Piano), Franck Hemmerle (Drums) und Vedran Mutic (Kontrabass) schon im Trio. Speziell für diesen Anlass haben sie die Virtuosen Joël Metz (Tenorsaxophon) und Antoine Dawans (Trompete) eingeladen. Dabei stehen charismatische Melodien, ausgeklügelte Harmonik, Improvisation und Kommunikation im Mittelpunkt – frisch, natürlich und ungekünstelt, aber mit hohem künstlerischem Anspruch.

Zu Gast ist auch die ostbelgische Sängerin Annick Hermann. Viele kennen Annick Hermann als Gesangsdozentin des Bandworksshops der Sommerwerkstatt. Am Sonntag, den 25. Oktober wird sie speziell für dieses Konzert arrangierte Jazz-Kompositionen von Christian Klinkenberg singen.

Besetzung:

JOEL METZ-Saxophon
CHRISTIAN KLINKENBERG-Piano
VEDRAN MUTIC – Bass
FRANCK HEMMERLE-Schlagzeug
ANTOINE DAWANS-Trompete
Gastsängerin-ANNICK HERMANN

Video

Das könnte Sie auch interessieren