29/09 2018
10:00 Uhr
Das Ministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft präsentiert

Kinder-Jugend-Familie: Ein „Markt der Möglichkeiten“

Am Samstag, dem 29.September veranstalten im Alten Schlachthof, Rotenbergplatz 19 in Eupen, zahlreiche ostbelgische Einrichtungen und Dienste aus dem Kinder-, Jugend- und Familienbereich eine bunte Reise durch die Angebote und Möglichkeiten ihrer Arbeit. Es präsentieren sich zahlreiche Institutionen und Organisationen aus dem Kinder- Jugend- und Familienbereich im Rahmen eines Informationstages.

Öffnungszeiten: 10:00-13:00 Uhr

Eine große Vielfalt und neue Möglichkeiten kennzeichnen die Entwicklung der Angebote im Sozialbereich in der Deutschsprachigen Gemeinschaft in den letzten Jahren. Doch um eine Kooperation aufzubauen, um passende Angebote zu vermitteln oder um Unterstützung in Anspruch zu nehmen, müssen die vorhandenen Möglichkeiten erst einmal bekannt sein.

  • Wo kann ich geeignete Angebote für Freizeit und Beschäftigung finden?
  • Welche praktischen oder finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten finde ich wo?
  • Wie kann ich mit meiner Situation besser klar kommen und mich beraten oder begleiten lassen?
  • Woanders wohnen, wäre das sinnvoll?

Unter diesen Fragestellungen möchten an diesem Tag flächendeckend circa 30 Einrichtungen gezielt und abwechslungsreich über ihre Angebote in der Deutschsprachigen Gemeinschaft informieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen von Ostbelgien und Du statt.

 

Veranstaltungsreihe Ostbelgien und Du

Die Zukunft beginnt jetzt. Heute stellen wir die Weichen für das Ostbelgien von morgen. Die Konferenz zur kulturellen Bildung, der Infomarkt Ehrenamt oder der Markt der Möglichkeiten – mit der Reihe „Ostbelgien und Du“ stellt die Deutschsprachige Gemeinschaft die Zukunftsprojekte des Regionalen Entwicklungskonzepts vor. Seien Sie jetzt dabei, informieren Sie sich und gestalten Sie die Zukunft mit.

Das könnte Sie auch interessieren