25/11 2018
18:00 Uhr
OstbelgienFestival präsentiert

Viennoiserie Klavierduo Christos Marantos – Harald Ossberger

/

Aus einer besonders guten Lehrer-Schüler-Beziehung an der Wiener Musikuniversität entwickelte sich eine künstlerische Zusammenarbeit auf Augenhöhe zwischen zwei verschiedenen Generationen und europäischen Kulturen: das Klavierduo Christos Marantos - Harald Ossberger. Sie werden für den feinen Nachschlag zur 26. Saison des OstbelgienFestivals sorgen. Mit Strawinskys „Petruschka“ erwarten den Besucher Virtuosität und musikalischer Humor.

Programm

W.A.Mozart (1756 – 1791)                                          

  • Sonate für Klavier zu vier Händen F – Dur, K.V.497
  • Adagio. Allegro di molto
  • Andante
  • Allegro

Debussy (1862 – 1918) :

  • Prélude à l‘ après-midi d‘ un faune (Transkription für Klavier zu vier Händen von M. Ravel)

PAUSE

René Staar (Geb. 1951)  :                                       

  • Aus „L´homme sans avenir“ (2015/16, dem Duo gewidmet): Hallucination

 I.Strawinsky (1882 – 1971)      :                                     

  • “Petruschka”

(Originaltranskription des gesamten Balletts  für Klavier zu vier Händen durch den Komponisten, veröffentlicht 1948)

  • Fete populaire de la semaine grasse
  • Chez Pétrouchka
  • Chez le maure
  • Fete populaire de semaine grasse (vers le soir)

Das könnte Sie auch interessieren