Alter-Schlachthof-1-c-Edgar-Cuertz-sw

Matineekonzert: Tupynagroove

  • Samba
please credit © Denny Renshaw
Die Brüsseler Formation Tupynagroove bringt in ihrer Musik die Leidenschaft des Samba und die Verspieltheit des Jazz auf hervorragende Weise in Einklang. Im Anschluss an das Konzert findet ein Künstlergespräch bei Kaffee und Croissant statt (im Eintrittspreis inbegriffen).

Das Trio Tupynagroove bereitet für seine Zuhörer die reiche Tradition brasilianischer Musikgenres auf:  Latino-Rhythmen, Funk-Akzente und Jazzanleihen blühen bei ihnen  unter dem sonnigen Einfluss des allgegenwärtigen Sambas auf.

Besetzung: Fernando de Almeida Barros: Gitarre und Gesang, Wellington Barros: Klavier und Gesang, Nyllo Canela: Perkussion.

Im Anschluss an das Konzert findet ein Künstlergespräch bei Kaffee und Croissant statt (im Eintrittspreis inbegriffen).