Samstag, 10/08 - Sonntag, 01/09 - 13:00 Uhr
Chudoscnik Sunergia präsentiert

Mydentities

Der Verein Dreieck.Triangle.Driehoek feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. So wandert seine Ausstellung Mydentities vom 10.08 bis zum 01.09 auch zum Alten Schlachthof, um den Besuchern ein besonderes Kunstprojekt zum Thema Identität(en) zu präsentieren.

Künstlerinnen aus sechs Ländern stellen die Frage des „Wer-bin-ich“ in Bezug auf Gesellschaft, Geschichte und individuelle Biografie in den Mittelpunkt ihrer künstlerischen Auseinandersetzung. Es geht darum, nicht nur das Andere als verschieden von sich selbst, sondern auch in sich Verschiedenheit wahrzunehmen. – Der Kunsttitel MYDENTITIES bezeichnet also die innere Mehrfachprägung und die Mehrfachprägung im Außen. Die Besucher erwarten, neben den Kunstwerken in Form von  Malerei, Zeichnung, Fotografie, Skulpturen, Installationen und Collagen, auch Musik, Führungen und Workshops.

Eintritt frei.

RAHMENPROGRAMM

SA., 10.08. | 18:00 Uhr
Vernissage & WelLine
Das Duo Wellington Barros & Line Lerho stellt ein Repertoire aus seinen beliebtesten brasilianischen Liedern zusammen. Eine Mischung aus Piano und Stimme,  ein Genuss für die Ohren aus sanften und rhythmischen Klängen.

SA., 24. 08. | 15:00-17:00 Uhr
Dreieck Mal-Performance
Künstlerinnen gestalten ein gemeinsames Kunstwerk. Stücke davon können erworben werden.

SO., 01.09. | 11:00 Uhr
Finnissage
Das Vokalensemble S’Nana aus Aubel (BE) präsentiert Weltmusik und Jazz bis hin zu geistlichen und ethnischen Klängen.
Im Anschluss daran: Präsentation der Workshops sowie Aufteilung und Verkauf des Gemeinschaftskunstwerkes.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren