Mittwoch, 27/03 - Freitag, 29/03 - 21:30 Uhr
SCENAR!O Festival

Nous trois

Ein Film von Jonas Baeckeland.
Filmaufführung am 27.03. / 28.03. und 29.03. um jeweils 19:00 und 21:30 Uhr. Im Eintrittspreis für die Darbietung 'SIGMA' inbegriffen.

Am 28. März um 18:30 Uhr: MEET THE ARTIST

Erfahren Sie mehr über die Entstehungsgeschichte von ‚Nous trois‘!

Die Choreographin Anne-Lore Baeckeland und die Tänzerinnen Sarah Huppermans, Nele Theuwissen und Anna-Ganesha Gering erzählen vom Making Of ihres Filmes.

Der belgische Tanzfilm schildert auf metaphorische Weise, wie drei Mädchen zu jungen Frauen heranwachsen. Die Aufnahmen entstammen aus drei Lebensphasen der jungen Eupenerinnen: sechs, zwölf und achtzehn Jahre. Eine Ode an die Freundschaft und das Erhalten unserer kindlichen Fantasien. Mit den drei Eupenerinnen Sarah Huppermans, Nele Theuwissen, Anna-Ganesha Gering.

  • Director: Jonas Baeckeland
  • Written by: Jonas Baeckeland & Anne-Lore Baeckeland
  • Cast: Sarah Huppermans, Nele Theuwissen & Anna-Ganesha Gering
  • Choreography: David Hernandez, Bérengère Bodin, Mat Voorter, Anne-Lore Baeckeland, Lenneke Rasschaert
  • Producers: Sieber Marly & Lotte Van Craeynest
  • DOP: Dries De Clercq, Rik Zang
  • Editor: Tom Denoyette
  • Music: Wouter Vlaeminck
  • Sound: Matthias Hillegeer
  • Release: 2018

A project by Blauwhuis vzw. In Coproduction with: Gardner and Domm, SIEBER, Cacao Bleu, Bal Spécial
With the support of: The Flanders Audiovisual Fund (VAF), Provincie Oost-Vlaanderen, Stad Gent, Provincie Luik, Tax Shelter of the Belgian Government

Im Rahmen von

 

Video