25/03 - 10/04 2022
20:00 Uhr
Chudoscnik Sunergia

SCENAR!O | Versteigerung zugunsten der Ukraine-Hilfe

Der Aachener Künstler François du Plessis stellt im Rahmen des SCENAR!O Festival und in Kooperation mit schrit_tmacher seine Skulpturen „Book Stories – Paper Dance“ im Alten Schlachthof Eupen aus. Diese Skulpturen stellt er nun für eine Versteigerung zugunsten der Ukraine-Hilfe zur Verfügung.

François du Plessis hat für das schrit_tmacher Festival dem coronabedingt abgesagten Programm des Jahres 2020 neues Leben eingehaucht: Aus den nicht genutzten Programmheften hat er insgesamt sechs Skulpturen geschaffen, die in den Veranstaltungsorten Fabrik Stahlbau Strang in Aachen, im Theater Heerlen sowie im Alten Schlachthof in Eupen unter dem Titel „Book Stories – Paper Dance“ während des Festivalzeitraums ausgestellt sind. Die Skulpturen sind an den Aufführungstagen jeweils vor Beginn der Vorstellungen zu besichtigen. Diese Skulpturen stellt François du Plessis nun für eine Versteigerung zugunsten der Ukraine-Hilfe zur Verfügung.

InteressentInnen können bis zum 10. April 2022 unter Nennung von „schrit_tmacher just helping!“ im Betreff und Angabe der Kontaktdaten ein Gebot per Email einreichen an: kultur@mail.aachen.de
Das Mindestgebot für eine Skulptur beträgt 1.000 €. Den Zuschlag erhält jeweils der/die Meistbietende, der/die durch den Kulturbetrieb der Stadt Aachen darüber informiert wird. Nach der Überweisung des entsprechenden Betrags auf das Spendenkonto DE62 3702 0500 0000 1020 30 der Nothilfe Ukraine/Aktion Deutschland Hilft (aktion-deutschland-hilft.de) und den Nachweis hierüber, vermittelt der Kulturbetrieb der Stadt Aachen den Kontakt zu François du Plessis, mit dem die Übergabe des Kunstwerks bzw. der Kunstwerke vereinbart wird.

Das könnte Sie auch interessieren