Freitag, 13/03 - Dienstag, 30/06 - 00:00 Uhr

Infos zur Corona-Krise

Laut Beschluss des Nationalen Belgischen Sicherheitsrats dürfen bis auf Weiteres keine öffentlichen Veranstaltungen und private Feiern stattfinden. Die neun Bürgermeister Ostbelgiens haben daraufhin in Absprache mit der Regierung der Deutschsprachigen Gemeinschaft entschieden, dass dieses Verbot für Ostbelgien vorläufig bis zum 30. Juni 2020 gilt. Wir setzen alles daran, für abgesagte Konzerte und Aufführungen Ersatztermine zu finden. Das Büro und die Vorverkaufsstelle von Chudoscnik Sunergia am Alten Schlachthof bleibt bis zum 10. Mai einschließlich geschlossen. Am dem 11. Mai ist die Vorverkaufsstelle wieder für Sie geöffnet. Hier finden Sie alle nötigen Infos zu Terminen, Tickets, Kontaktmöglichkeiten, ...

Öffnungszeiten

Unsere Vorverkaufsstelle wieder geöffnet! Wir sind von montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 13 Uhr für Sie da. Entsprechende Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen. Jeweils eine Person darf den Empfangsbereich betreten.

Von montags bis freitags zwischen 9 Uhr und 13 Uhr können Sie uns ebenfalls wieder telefonisch unter der 0032 87 59 46 20 erreichen.

Ersatztermine

Sowohl für die von Chudosnik Sunergia als auch von externen Veranstaltern geplanten Aufführungen werden aktuell neue Termine im Herbst gesucht.

Für folgende Veranstaltungen stehen die Ersatztermine bereits fest :

Dystonie: 15 & 16/09/2020
Millionaire: 26/09/2020 (erneut verschoben)
Serdar Somuncu: 30/09/2020
I AM OAK: 27/11/2020
Daniel Garcia Trio: 21/04/2021 (erneut verschoben)
Martin Kohlstedt: 12/11/2021

Die Tickets der ursprünglichen Daten bleiben gültig. Stornierungen können bis zum 29. Mai* in der jeweiligen Vorverkaufsstelle oder online über Ticketregional vorgenommen werden.

Roméo & Juliette – Tango: 20-21-22/11
AUSNAHMEPROZEDUR: Die Tickets vom 13/03, 14/03 und 15/03 bleiben für den ursprünglich gewählten Tag (Freitag- Samstag- oder Sonntag-Aufführung) gültig. Ein Umtausch eines Freitag-Tickets in ein Samstag- oder Sonntag-Ticket oder umgekehrt ist leider technisch nicht möglich. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und bitten um Verständnis in der aktuellen Situation. Es besteht jedoch die Möglichkeit sein Ticket bis zum 29. Mai*  per E-Mail an info@sunergia.be zu stornieren. Ab dem 30. Mai* werden stornierte Plätze erneut in den freien Verkauf gestellt.

Schulaufführungen werden auf das nächste Schuljahr (ab September 2020) verschoben. Der Kabarettabend mit Wolfgang Trepper wurde abgesagt, Ticketrückgabe über Eventim.

Allgemeine Ticket-Prozedur zusammengefasst

Alle bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bei annullierten Veranstalungen wird der Ticketpreis, d.h. die auf dem Ticket vermerkte Summe, zurückerstattet. Die Rückerstattungen für die Tickets erfolgen an den jeweiligen Vorverkaufsstellen  oder online über Ticketregional. Eine Ausnahme ist Roméo & Juliette – Tango, s. oben. Über alle weiteren Entwicklungen können sich Ticketinhaber auf der Website und den Social Media Kanälen des Alten Schlachthofs informieren.

Künstler in der aktuellen Situation unterstützen

Künstler haben durch die Veranstaltungsabsagen bedeutende Einkommenseinbußen. Ebenso betroffen sind Veranstaltungstechniker, Freelancer, …
Wenn Besucher auf eine Rückerstattung ihres Tickets verzichten möchten, wird Chudoscnik Sunergia das so eingenommene Geld an Künstler und im Kunstbereich tätige Freelancer weiterreichen. Die Ticketinhaber müssen dafür nichts weiter tun. Sie lassen einfach  bei abgesagten Veranstaltungen ihr Ticket bewusst verfallen, sparen sich den Aufwand und zeigen sich so solidarisch mit allen Kulturschaffenden.

Nähere Einzelheiten über die von der Regierung beschlossenen Maßnahmen können Sie auf der eigens eingerichteten Website einsehen: https://www.info-coronavirus.be/de/ 

Bürger mit spezifischen Fragen können sich ebenfalls an folgende Telefonnummern wenden:

  • Für Fragen über Gesundheit oder öffentliche Ordnung: 0800/14.689
  • Für wirtschaftliche Fragen: 0800/120.33

* Anpassung je nach Möglichkeit und je nach aktueller Lage