Weiterhin Kultur erleben!

Auch in Krisenzeiten sind wir für Sie da und bemühen wir uns, Ihnen ein vielseitiges Kulturprogramm im Alten Schlachthof Eupen anzubieten. Nach dem aktuellen Protokoll der Regierung dürfen Kulturveranstaltungen weiterhin unter Auflagen und Hygienemaßnahmen stattfinden. Je nach Neuerung des Protokolls und Änderung der Lage informieren wir Sie über die bei unseren Veranstaltungen geltenden Maßnahmen oder Änderungen. Es ist unsere Aufgabe, Ihnen weiterhin die Möglichkeit zu bieten, Kultur zu erleben – und dies in einem möglichst sicheren Rahmen.

In dieser Woche bieten wir Ihnen folgende Veranstaltungen an:
> eine Ausstellung hyperrealistischer und beeindruckender Zeichnungen des belgischen Künstlers Christian Silvain: „Memories of an Angel“ (bis zum 8. November zu sehen)
> die Bérénice-Filmtage mit den Dokumentarfilmen „Stop filming Us“ am 21.10. und „Capernaum – Stadt der Hoffnung“ am 22.10.
> einen Jazzabend mit der erstklassigen belgischen Band Antoine Pierre ELECTRIC URBEX und dem Christian Klinkenberg Quintett (Guest: Annick Hermann) am 25.10.

Der Vorverkauf ist erwünscht. Infos und Tickets unter www.alter-schlachthof.be
Wenn Veranstaltungen aufgrund der Corona-Krise verschoben werden müssen, behalten bereits erworbene Tickets ihre Gültigkeit. Die Öffnungszeiten unserer Vorverkaufsstelle am Rotenberg 19: Montag-Freitag 09:00-12:00 Uhr & 13:00-17:00 Uhr.