Freitag, 16/11 - 20:00 Uhr
fiGUMa – Internationales Figurentheater Festival

Duda Paiva: Tanzwerkschau

Bereits zum 16. Mal präsentiert Chudoscnik Sunergia das internationale Figurentheater Festival. International renommierte Kompanien werden in Eupen zu Gast sein und mit der Kunst des Figurenspiels Jung und Alt begeistern.

Die Darbietung „Duda Paiva Tanzwerkschau“ macht den Auftakt des fiGUMa Festivals. Die international bekannte Kompanie Duda Paiva aus den Niederlanden lädt dabei zu einem Gespräch mit dem Choreografen ein und bietet gleich drei Kostproben neuer Produktionen.

Der erste Teil des Freitagabends besteht aus einer Einführung in die Technik „The Object Score“, die die Grundlage aller Arbeiten von Duda Paiva bildet. Präsentiert wird anschließend zum einen die Tanzperformance „Human Phantonms“ die in Zusammenrbeit mit den Nachwuchsspielern von Fithe entstanden ist. Das Stück feierte im letzten Jahr bei fiGUMa Premiere und war im Nu ausverkauft. Zum anderen gewährt Duda Paiva exklusiv einen Einblick in zwei Stücke der neuen Saison 2019: „Joe 5“, eine Solodarbietung und „Missing Animals“, eine Jugendproduktion. Seid gespannt!

Über die Duda Paiva Company:

Die Duda Paiva Company kreiert physische und visuelle Performances an der Schnittstelle von Tanz, Puppenspiel und Multimedia. Mit seinen aus Weichschaum geschnitzten Tanzpartnern kreiert Duda Paiva einzigartige, schwer fassbare, magische, manchmal schmerzhafte Welten, die immer von einem Sinn für Humor berührt werden.

Über Fithe – das Figurentheater Ostbelgien:

Seit Januar 2016 gibt es in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgien (DG) ein eigenes professionelles Figurentheater.
Ein Team von Theatermachern verwaltet einen kleinen Kulturbetrieb, ein Tourneetheater, das finanziell zu großem Teil vom Kulturministerium der Deutschsprachigen Gemeinschaft getragen wird. Das Figurentheater arbeitet hauptsächlich regional; es hat sich jedoch ebenfalls zur Aufgabe gemacht stellvertretend das Kulturschaffen in der DG im gesamten deutschsprachigen europäischen Raum zu präsentieren.


Das komplette Festivalprogamm:

Freitag, 16.11. | 20:00

Tanzwerktatt: Duda Paiva Company

Try Out & Talk

Samstag, 17.11. | 20:00

Ensemble Materialtheater: Don Quijote

+ Studentenaufführungen

Sonntag, 18.11.

15:00 Uhr: Clair de Lune Théatre: Mon ami le monstre

20:00 Uhr: Les AllégorieS: Bug

 

Video

Das könnte Sie auch interessieren

fiGUMa – Internationales Figurentheater Festival

Cie AllégorieS: BUG