Sonntag, 18/11 - 15:00 Uhr
fiGUMa – Internationales Figurentheater Festival

Clair de Lune Théâtre: Mon ami le monstre

Bereits zum 16. Mal präsentiert Chudoscnik Sunergia das internationale Figurentheater Festival. International renommierte Kompanien werden in Eupen zu Gast sein und mit der Kunst des Figurenspiels Jung und Alt begeistern.

Ab 5 Jahre, 50 Minuten, ohne Sprache.

„Mon Ami le Monstre“ basiert auf Mary Shelleys Roman Frankenstein und erforscht mithilfe einer erfrischenden visuellen und poetischen Form von Schattenspiel und Slapstick das  Thema der Ausgrenzung.

Ein Marionettenspieler und seine exzentrische Assistentin erschaffen vor den Augen des Publikums eine freakige Puppe und hauchen ihr Leben ein, um die außergewöhnliche Story von „Frankenstein“ zu erzählen. Verführt vom Leben, das um sie herum geschieht, entdeckt die „seltsame Kreatur“ eine Zusammenkunft von Menschen und möchte sich zu ihnen gesellen. In völliger Unkenntnis ihrer ungewöhnlichen körperlichen Erscheinung, die aus frisch zerschnittenen Organen und Gliedern besteht, löst sie in der Öffentlichkeit Panik aus und erzeugt ein allgemeines Chaos. Sie wird vertrieben und fühlt sich verwirrt, verzweifelt und einsam. Auf der Suche nach  Trost und Anschluss stößt sie auf zwei Kinder, einen Musiker und einen alten Bären, die bald ihre Freunde werden. Aber der wütende Mob gibt nicht auf und jagt sie weiter. Ihre Ruhe und ihr Glück ist kurzlebig. An den Rand gedrängt wird sie zum Aufrührer. Die Schauspieler erscheinen auf der Bühne und verschmelzen mit den Leinwänden; sie spielen, um zu erschrecken. Sie haben den Schalk im Nacken und suchen den  Nervenkitzel.

Über das Théâtre Clair de Lune:

Das Clair de Lune Théâtre ist eine auf nonverbales Schattentheater spezialisierte Kompanie. Die Puppenspieler bevorzugen Musik und Bilder als Mittel der Erzählung. Diese Wahl führt  zu artikulierten Charakteren, deren Schnitt, Gestik und Haltung sehr präzise sind, um ein klares Verständnis ihrer Emotionen und Ausdrücke zu ermöglichen.


Das komplette Festivalprogamm:

Freitag, 16.11. | 20:00

Tanzwerkschau: Duda Paiva Company

Try Out & Talk

Samstag, 17.11. | 20:00

Ensemble Materialtheater: Don Quijote

+ Studentenaufführungen

Sonntag, 18.11.

15:00 Uhr: Clair de Lune Théatre: Mon ami le monstre

20:00 Uhr: Les AllégorieS: Bug

Video

Das könnte Sie auch interessieren

fiGUMa – Internationales Figurentheater Festival

Duda Paiva: Tanzwerkschau