03/11 - 06/11 2022
20:00 Uhr

fiGUMA Festival 2022

Gleich 5 Aufführungen zur 20. Ausgabe! Seit 2003 organisiert Chudoscnik Sunergia fiGUMA - das Figurentheater Festival in Eupen. Figurenspiel, auch bekannt als Puppenspiel, ist entgegen manchem Irrglauben nicht nur etwas für Kinder, sondern begeistert auch erwachsenes Publikum. Und wer einmal dabei war, weiß: Die visuelle Kraft der Figuren und Objekte bedarf keiner großen Worte.

Dieses Jahr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm: eine Geschichte über den Traum einer Marionette und einer Schauspielerin in „Tschaika“, eine trashige Kasperliade für Jugendliche und Erwachsene in „König UBU“, ein modernes Märchen „L’ivresse des profondeurs“, das clowneske Stück „Pourquoi Pas!“ über Stereotype und das liebevolle Familienstück „Löwe und Maus“ über einen großen mächtigen Löwen, der seinen Mittagsschlaf hält und zwei kleine freche Mäuse, die ihn ärgern wollen…

 

Das Programm auf einen Blick:

03.11. Cie 1001: L’ivresse des profondeurs | 20:00 Uhr

04.11. Ensemble Materialtheater & Théâtre Octobre: König UBU | 20:00 Uhr

05.11. Cie Belova-Iacobelli: Tschaika | 20:00 Uhr

06.11. Fithe: Der Löwe und die Maus | Familienprogramm | 11:00 Uhr

06.11. TOF Théâtre: Pourquoi Pas!/ Warum nicht! | Familienprogramm | 15:00 Uhr