25/01 - 26/01 2020
20:00 Uhr

Piano Days

Das Klavier mit all seinen Facetten! Die dritte Ausgabe der Piano Days verspricht ein tiefes Eintauchen in moderne und klassische Pianomusik. Mit Yeol Eum Son (BBC Proms), David Helbock (ACT Artist), Johan Dupont, der Musikakademie Eupen und kreativen Workshops rund um das Klavier.

Yeol Eum Son 

Die Meister-Pianistin Yeol Eum Son (Deutschland/Südkorea) ist bekannt für ihr gefühlvolles und zugleich virtuoses Spiel. Für ihr vielschichtiges Konzertrepertoire hat sie  international viel Lob erhalten. Konzert-Highlights waren in jüngster Zeit die Auftritte mit dem Gürzenich-Orchester Köln, dem Konzerthausorchester Berlin und den Dresdner Philharmonikern.

Als angesehene Mozart-Interpretin hat Yeol Eum in der Saison 2017/18 große Premieren in Großbritannien gefeiert. Ihre London-Premiere fiel zeitlich zusammen mit der Veröffentlichung ihrer gefeierten Mozart-CD, auf der sie mit der Academy of St. Martin unter der Leitung von Sir Neville Marrine Mozarts Piano Concerto No. 21 einspielte.

Im Juli 2019 spielte sie ihr BBC Proms-Debüt unter der Leitung von Omer Meir Wellber, Chefdirigent des BBC Philharmonic Orchestra. Auf dem Programm stand Mozarts Piano Concerto No. 15 in B flat majo, K450.

David Helbock

Der junge österreichische Pianist David Helbock ist längst auf dem internationalen Jazzparkett angekommen. Er ist mehrfacher Preisträger des weltgrößten Jazzpiano-Solowettbewerbs in Montreux (CH) und gewann dort ebenso den Publikumspreis. Das neue Programm „The Music of John Williams“ ist seine vierte Solo CD nach den Programmen „Emotions“ (2003), „Time“ (2007) und „Purple“ (2012).

Johan Dupont

Der Lütticher Pianist Johan Dupont  untermalt Auszüge aus den beiden Charlie Chaplin Stummfilmen „The champion“ (1915) und „The vagabond“ (1916) mit Klaviermusik.

 

Musikakademie Eupen

Klavierschüler der Musikakademie der DG (u.a. Aline Beckers, Henrike Stach und Markus Stezenbach) präsentieren ihre Lieblingswerke im Solorezital.

Schülerkonzert. Eintritt frei.

Kids WORKSHOPS Piano dekorieren  14:00-14:45
Mit Simone Vomberg in Zusammenarbeit mit „Kunst und Bühne“
Ab 5 Jahre

• Teilnahme kostenlos
• Anmeldungen: info@sunergia.be

Wie funktioniert ein Piano? 14:00-14:45

Mit Stefan Pitz und L’artisan du piano/Michaël Grailet.

Ab 8 Jahre
• Teilnahme kostenlos
• Anmeldungen: info@sunergia.be