Sonntag, 17/02 - 11:00 Uhr
Chudoscnik Sunergia präsentiert

Piano Days: Matineekonzert Jean-Christophe Renault

Nach einer erfolgreichen Erstauflage im Frühjahr 2018 wird 2019 aus dem Piano Day die Piano Days.
Der Tag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Matineekonzert des belgischen Pianisten Jean-Christophe Renault. Kaffee und Croissants sind wie immer im Eintrittspreis inklusive. Im Anschluss an das Konzert lädt der Künstler ein zum persönlichen Austausch. Herzliche Einladung!

‘Le clavier plus ou moins bien tempéré’ (Das mehr oder weniger wohltemperierte Klavier)

Jean-Christophe Renault, international gefeierter Pianist und herausragender Komponist –  ist trotz allem ein zurückhaltender Mann geblieben, der es vorzieht, sich durch seine Musik auszudrücken. Fern vom Medienrummel genießt er das einfache Leben und widmet sich feinfühlig der Suche nach besonderen Tönen.

Auf seiner Reise über die 88 Tasten des Flügels dient ihm Johann Sebastian Bachs Präludien und Fugen Sammlung „Das Wohltemperierte Klavier“ als Inspiration. Gleichwohl betont er, dass seinerseits kein Anspruch besteht mit dem Meisterwerk zu konkurrieren. J.C. Renaults atemberaubende neue Klaviermusik bewegt sich zwischen Moll und Dur und  verbindet Klänge mit Farben und Stimmungen. Seine Auftritte haben ihm Vergleiche mit Keith Jarret eingebracht.


Das gesamte Programm der Piano Days: PDF Download

Samstag, 16.02.19

Sonntag, 17.02.19

Video

Das könnte Sie auch interessieren